Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 16:31

ESO funktioniert nicht mehr nach Patch.

Nach dem Housing Patch funktioniert mein Elder Scrolls nicht mehr.

Jedesmal wenn ich auf Spielen im Launcher drücke, kriege ich nach kurzem schwarzen Bildschirm einen Error:" eso has stopped working"


Ich habe schon folgendes probiert:

Repair Funktion mehrmals genutzt.
Spiel komplett neu installiert.
Windows Updates überprüft.
Grafikkarten Treiber überprüft.
Addons aus dem Ordner geholt.
Firewall ausgemacht.
Antiviren Programm ausgemacht.
PC aus und eingeschaltet.


Ebenfalls ist schon ein Ticket an den Support raus, ansonsten weiß ich nicht was ich überhaupt noch machen kann.
Wenn also jemand eine magische Idee oder einen Zauberspruch für mich hat, wäre ich dem sehr verbunden.

Ansonsten kann ich vorerst nicht online kommen.

2

Mittwoch, 8. Februar 2017, 16:39

Du bist und wirst nicht der einzige bleiben... frisch aus dem Offi-Forum:

Sollte das dein Problem sein^^

Zitat

Im US Forum häufen sich schon die Meldungen das nichts geht. Grund ist Homestead, es wurde mit einem Win 10 Entwickler Kit erstellt und Spieler ohne Windows 10 werden das Spiel nicht zum starten bringen.




Hier bei Microsoft kann das behoben werden, je nach Betriebssystem ....

https://support.microsoft.com/de-de/help…time-in-windows


Bzw. Hier ist auch noch mal was direkt von der ESO-Hilfe:
https://hilfe.elderscrollsonline.com/app…ail/a_id/37589/

LG
Wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »WolfSeven« (8. Februar 2017, 17:01)


3

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:13

Hey du, danke für das Mühe machen.


Das von dir habe ich auch schon entdeckt, aber ich habe leider einen ganz anderen Fehler, der einfach überhaupt nichts aussagt.
Ich habe auch schon andere gesehen die vergleichbares haben aber auch da wurde noch keine Lösung angeboten, leider.

Das folgende Bild kommt genau dann sobald ich im Launcher auf "Play" drücke.


4

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:14

Dass alle, die kein Win10 haben Probleme haben, ist nicht wahr. Ich habe Win8.1 und habe keine Probleme. Nur am Rande. Aber ich habe auch immer alle Windows-Updates _aus_geschaltet. Vielleicht liegts auch daran. Früher, als ich Windows immer dummbrav geupdatet hatte, hatte ich immer nur Probleme mit allem. Seit ich das nicht mehr mache, habe ich keine Probleme mehr.

5

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:12

Hast du den Computer auch mal neu gestartet? Also, nicht herunterfahren und wieder anschalten, sondern wirklich Neustart.
(Beim runterfahren fährt Windows10 nämlich gar nicht wirklich herunter - neu starten tuts aber wirklich)


Am Rande...Ich hatte seit dem Update nur kurz spielen können und hatte tatsächlich auch einen Crash. Mal beobachten.

Tlalyth

Geselle

  • »Tlalyth« ist weiblich

Beiträge: 122

Gilde: Zirkel des Wurms, Heilhaus Himmelwacht

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:43

Ich hatte das Problem witziger Weise die ganze Zeit VOR Homestead. Was mir geholfen hat war ESO direkt aus dem _Quell-Ordner_ und nicht über den Launcher zu öffnen. Das ist aber nur eine Notlösung für ein paar Tage fürchte ich. In jedem Fall Support anschreiben, die haben tatsächlich manchmal auch recht gescheite Tips.

Aber vielleicht kannst du dein ESO so starten. Der Pfad zur ESO-Anwendungsdatei:

D:\The Elder Scrolls Online\game\client -> eso

nicht eso64

Hast du dein ESO unter C:/ installiert liegt es meist unter C:\Program Files (x86)/The Elder Scrolls....

Drücke dir alle vier Daumen.

In finsteren Zeiten sind Regeln die einzige Verbindung zu unserer Menschlichkeit..

7

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:47

Danke für eure Tipps.
Allerdings habe ich ebenfalls schon beides probiert.
Mehrmals neugestartet und ebenfalls direkt per eso.exe gestartet, ob 32 oder 64 bit, nichts hat geholfen.

Naja ich hoffe mal dass der Support sich nicht wieder über eine Woche hinziehen wird bis er antwortet.

Tlalyth

Geselle

  • »Tlalyth« ist weiblich

Beiträge: 122

Gilde: Zirkel des Wurms, Heilhaus Himmelwacht

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:58

Das ist dann aber richtig harter Tobak... ich sags nicht gern, aber hast du das Spiel auch schonmal runter geworfen und komplett neu runtergeladen? Mit etwas Glück (und deinem neuen Rechner) dürfte das ja nicht die ganze Nacht dauern.

In finsteren Zeiten sind Regeln die einzige Verbindung zu unserer Menschlichkeit..

9

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:16

Das habe ich gestern sogar schon einmal gemacht, runtergeworfen, deinstalliert, neu runtergeladen.
Momentan habe ich nur diesen Laptop auf dem ich spiele, welcher aber alle Anforderungen für das Spiel erfüllt um auf maximal Qualität flüssig zu spielen.
Mein richtiger neuer Rechner kommt vermutlich nächste Woche.
Also sollte es ganz und gar nicht auf diesem Laptop funktionieren, wäre das zumindest ein Trost.


Aber ich werde es einfach nochmal probieren und komplett neu installieren, vielleicht bringt das ja beim zweiten Mal was.

Tlalyth

Geselle

  • »Tlalyth« ist weiblich

Beiträge: 122

Gilde: Zirkel des Wurms, Heilhaus Himmelwacht

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Februar 2017, 22:22

Mein vollstes Mitgefühl. Hoffe du wirst bald fündig/erlöst.

*Kleeblatt reich*



Hälst du uns auf dem Laufenden? Mir würde interessieren, ob sich der Fehler lokalisieren lässt, schlicht weil ich kürzlich ein ähnliches Prob hatte.

In finsteren Zeiten sind Regeln die einzige Verbindung zu unserer Menschlichkeit..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tlalyth« (8. Februar 2017, 22:29)


Tlalyth

Geselle

  • »Tlalyth« ist weiblich

Beiträge: 122

Gilde: Zirkel des Wurms, Heilhaus Himmelwacht

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Februar 2017, 23:41

Nachtrag: mir wurde kürzlich zu diesem Fred hier geraten, da gibt es einige Tips und Vorschläge für Herangehensweise. Vielleicht hilft dir das, Ced.

In finsteren Zeiten sind Regeln die einzige Verbindung zu unserer Menschlichkeit..

12

Sonntag, 12. Februar 2017, 04:08

Allgemeine (.dll) Systemfehler: api-ms-win-crt-XY-l1-1-0.dll
könnt ihr wie folgt lösen:
Firewall und Antivirus deaktivieren. :D

A) Sucht den Installationsordner von ESO,
im Launcher Ordner findet ihr zuunterst zwei Anwendungsdateien vcredist_x64 und eine x86.
C:\Program Files(x86)\Zenimax Online\The Elder Scrolls Online\Launcher
.
Kopiert diese auf euer Desktop! Gelb markiert!

[img]<a href=[/img]"
[font='&quot']B) [/font][font='&quot']Systemsteuerung\AlleSystemsteuerungselemente\Programme und Funktionen[/font]
sucht die Microsoft Visual C++ 2015 14.24210 Datei welche die gleiche Nr. hat wie
die im ESO-Launcher Ordner.
Bei der Beschreibung der Daten im Oberen Bild seht ihr die NR.
Deinstalliere beide x64 und x86 Version.
PC Neu Starten! Sehr Wichtig!!!

[img]<a href=[/img]


C1) Installiere das Update KB2999226 (Updatefür Universal C Runtime in Windows)
→ WIN7 wird evt. nur die (x64) Version annehmen!
Ich glaube nicht das dieses Updated wirklich nötig ist?!
C2) Beide C++ Anwendungen von ESO (auf dem Desktop kopiert) wieder installieren!
PC Neu Starten! Sehr Wichtig!!!

D) Öffne den ESO Launcher und lass die Spieldaten reparieren.
PC Neu Starten!!!

Systemfehler .dll jeglicher Art sollten nun behoben sein 8o

:thumbsup:
--> Starte ESO.


Falls dies nicht der Fall sein sollte...:huh: was ich nicht glaube;

1) versuche die Microsoft Visual C++ 2015Datei von ESO in „Programme und Funktionen“
zu reparieren und starte den PC Neu!
ODER
2) Deinstallation des Spiels über den ESO Launcher.
ABER: Kopiere zuvor den ganzen ESO Ordner
C:\Program Files(x86)\Zenimax Online\The ElderScrolls Online,
dann über den Launcher deinstallieren und ca.10MB herunterladen und stoppen,
Launcher schliessen! Die kopierten ESO Daten wieder zurück in den Ordner
C:\Program Files(x86)\Zenimax Online schieben & ersetzen!
Launcher starten und Spieldaten reparieren --> Neu Start des PCs!

--> ESO starten.

Für die welche ESO auf Steam spielenist der Pfad zu den Daten:
C:\ProgramFiles(x86)\Steam\SteamApps\common\Zenimax Online\


Grüsse
I'm currently playing:
The Elder Scrolls Online, The Division, Mortal Kombat X
DOOM and the DOOM / HeXen Collection with Brutal-Doom Addon!

My Next Games:
ESO: Morrowind Coll.Ed. - PC &
Detroit: Become Human - PS4

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Gygoracdes« (12. Februar 2017, 16:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mythal (12.02.2017)

13

Sonntag, 12. Februar 2017, 18:12

Nach dem der .dll Fehler behoben wurde kann es zum ESO Fehler 209 oder 210 kommen.
In diesem Fall könnt diese Datei löschen:


[img]<a href=[/img]



Pfad Grün Markiert!
Datei: "vo_de.version" --> löschen!
Launcher starten und Spieldaten reparieren.
PC Restart!

Falls die Fehlermeldung immer noch kommt, könnt ihr nichts anderes machen als eine weile warten.
Am besten am nächsten Tag nochmals probieren das Spiel zu starten.
Wenn kein Erfolg:

Deinstallation des Spiels über den ESO Launcher.
ABER: Kopiere zuvor den ganzen ESO Ordner
C:\Program Files(x86)\Zenimax Online\The ElderScrolls Online,
dann über den Launcher deinstallieren und ca.10MB herunterladen und stoppen,
Launcher schliessen! Die kopierten ESO Daten wieder zurück in den Ordner
C:\Program Files(x86)\Zenimax Online schieben & ersetzen!
Launcher starten und Spieldaten reparieren --> Neu Start des PCs!




Ich drück euch die Daumen! :thumbsup:

für den doppel Post ... Sorry!

@Cedran
Für deinen Error würde ich folgendes versuchen;
Lösche den Ordner vo de.version.
Geh in den laucher und repariere die Spieldaten, die gelöschten Daten
werden auto. Heruntergeladen. Spieldaten erneut reparieren.
Lade dir auch den Aktuellsten Grafiktreiber bei Nividia runter. DirektX kompatibel?
PC neu starten.

Den Support kannste vergessen. Alles was die dier sagen kannst du auf ihrer Seite
nachlesen. Bist dir selbst überlassen.
I'm currently playing:
The Elder Scrolls Online, The Division, Mortal Kombat X
DOOM and the DOOM / HeXen Collection with Brutal-Doom Addon!

My Next Games:
ESO: Morrowind Coll.Ed. - PC &
Detroit: Become Human - PS4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gygoracdes« (13. Februar 2017, 01:06)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mythal (12.02.2017)