Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Atheron

Denker

Beiträge: 207

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 27. Juni 2013, 14:01

Um das Problem des Orks in einer Aldmerigilde zu Umgehen kann man ja einfach eine Rassenübergreifende OOC Gilde gründen in der sich alle Spieler eines "Freundeskreises" befinden. Die Chars einer Fraktion dieser Gilde sind dann zusätzlich in einer Fraktionsgilde und lassen sich unter Ihrem Char nur den Fraktionsgildennamen anzeigen. Seh da kein Problem.^^
Ferner könnte man auch gleich eine Serverweite deutsche Rollenspielgilde gründen in der alle deutschsprachigen Rollenspieler organisiert sind. Dadurch das man fünf Gilden beitreten kann bieten sich viele Möglichkeiten.
Im PVP werden einige Spieler das Gildensystem so oder so missbrauchen um sich einen Vorteil zu verschaffen. Darauf würde ich Wetten.

Aquiel

Gründerin von ESO-Rollenspiel

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 936

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 27. Juni 2013, 14:32

MMn ist auf Dauer diese Plattform hier vollkommen ausreichend als Sammelpunkt für die Community. Die einzelnen, fraktionsspezifischen Rollenspielcommunities (und ich bin mir sicher, wir werden eine gewiesse Fragmentierung entlang dieser Barrieren erleben) können sich ja weitergehend strukturieren.

... aus vorheriger Überlegung ebenso problematisch, da so die reine Chatfunktion weitere Einschränkungen bei der Kampagnenwahl erzeugen könnte, die es eigentlich nicht bräuchte.


Dem kann ich nur zustimmen. Für mich wird diese Plattform und evtl noch ein separater Ingame Channel vollkommen ausreichend sein. Eine zusätzliche Gilde muss ich dafür auch nicht haben.

Und bei zweiterem sehe ich zugegebenermassen ebenso das Problem.
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

23

Donnerstag, 27. Juni 2013, 16:30

Ich denke auch, dass die Plattform hier ausreichend ist, damit die RP-Community sich austauschen kann, eben auch Fraktionsübergreifend. Mir wäre da auch ein weiterer G-Channel viel zu viel. Ich will ja spielen und nicht X Channel lesen.

Für Leute, die gerne twinken, ist es sicherlich hilfreich, in ihrer Gilde bleiben zu können, wenn sie gerne auch eine andere Fraktion ausprobieren wollen. Für mich persönlich käme dies nicht Frage. Ich bin "fraktionstreu", da ich meinen Charakter auf der ausgewählten Seite ausbauen möchte, was das RP angeht. Als Gildenmitglied einer anderen Fraktion würde mir meine Gilde im PvP und PvE fehlen, man will ja schließlich mit seinen Leuten was reißen, oder auch die Wunden lecken, je nach dem. Für mich reicht es, so wie ich es bisher kenne. Und wie gesagt, ab Stufe 50, kann man die anderen Gebiete durchforsten, dafür brauche ich auch keinen Twink.

Aquiel

Gründerin von ESO-Rollenspiel

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 936

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 27. Juni 2013, 16:32

Noch als kleiner Einschub etwas eher "technisches".

Für alle Facebook Freunde unter euch haben wir dort noch eine kleine Umfrage gestartet.
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

25

Sonntag, 30. Juni 2013, 17:51

Also ich hoffe schon das da irgend etwas eingebaut wird, das verhindert das Spieler anderer Fraktionen "vollwertig" Teil der Gilde sein können. In meinen Augen ist da nur ein Vorteil. Man kann, auch wenn man mal einen Char einer anderen Fraktion spielt, mit seiner Gilde in kontakt bleiben. Mehr erwarte und will ich von diesem "Feature" nicht.

Amphess

unregistriert

26

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:13

Laut Entwickler soll es im Endgame Content möglich sein mit einem Char in hochskalliertes Feindesland zu reisen. Ob dieses dann für lvl 50+ instanziert ist, ist mir nicht bekannt aber so könnte es ggf doch zu fraktionsübergreifendem RP außerhalb der PvP Areale kommen und Desateur-/Überläufer/Spionage/Invasions-RP ect ermöglichen.

Baran

Geselle

  • »Baran« ist männlich

Beiträge: 102

Gilde: Eisenkrone

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:28

Soweit ich weiß, ist es für High lvl Spieler instanziert, und zwar nur für jene aus deiner eigenen Fraktion. Kann mich natürlich irren, aber auch dann wäre RP mit Spielern anderer Fraktionen wohl nur über emotes möglich.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:30

Korrekt. NG+/++ (bzw 50+/++) ist immernoch rein fraktionsintern. Fraktionsübergreifendes RP kann es nach aktuellem Stand nur in Cyrodiil geben. Und auch dann nur, wenn sie eine Form direkter Kommunikation erlauben.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angier« (21. Juli 2013, 12:39)


29

Sonntag, 21. Juli 2013, 11:20

NG+/++
Nur weil gewisse Seiten zu blöd sind ein Neues Spiel von einer Fortsetzung zu unterscheiden sollten wir das nicht einfach übernehmen. Es heißt offiziell 50+/++ und man fängt dazu kein neues Spiel mit Boni an.

"Mehr als Talent, mehr als Energie oder Konzentration oder Hingabe oder irgendetwas anderes, zählt Freundlichkeit und je mehr wir Freundlichkeit und Fröhlichkeit - die in etwa der liebenswerte Onkel der Freundlichkeit ist - begegnen, desto besser ist die Welt. Und all die großen Worte; Tugend, Gerechtigkeit, Wahrheit verblassen neben der Größe der Freundlichkeit."
- Stephen Fry

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:21

Ich habe von offizieller Seite beide Abkürzungen schon gesehen, mir gings nu gerade vor allem darum aufzuzeigen, dass es ein Spielmodus ist.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Alaric

Denker

  • »Alaric« ist männlich

Beiträge: 277

Gilde: Aru Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:35

Das mit der Kommunikation ist ja noch nicht offiziell durch. Einzelne Entwickler machen da immer wieder Andeutungen, die durchscheinen lassen, dass sie sich in diesem Punkt selbst uneinig sind. Wir können also noch hoffen. :)

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:47

Aktuell letzter Stand ist, das sie direkte Kommunikation in Cyrodiil testweise erlaubt haben. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, ja ;)
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge