Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 3. September 2014, 17:41

Kurzbeschreibung

Hier findet ihr typische Redewendungen, Zitate, Gruß- und Segensworte
(Warnung: Artikel kann kleinere Spoiler enthalten)

Artikel



Gruß- und Segensworte:

  • „Helle Monde. Jone und Jode scheinen selbst jetzt auf uns herunter.“

  • „Aber das wurde wohl vom Mondlicht bestimmt, nicht wahr?“

  • „Die Berührung von Jone und Jode wird eure Sinne durchdringen.“

  • „Werde, wozu du bestimmt bist.“

  • „Lasst das Licht von Jone und Jode eure Zweifel davonspülen.“

  • „Mögen Jone und Jode über eure Schritte wachen und euch auch in den kommenden Prüfungen behüten.“

  • „Mögen Helle Monde eure Pfade erleuchten.“

  • „Die Hellen Monde scheinen wahrlich auf euch nieder. Möge der vor Euch liegende Pfad hell erleuchtet sein.“

  • „Viel Glück, Reisende. Diese kann spüren, wie die Hellen Monde ihr zuflüstern. Sie spürt, dass ihr erfolgreich sein werdet.“

  • „Baan Dars Gnade sei mit Euch, Reisende.“

  • „Mögen bis dahin Jone und Jode Euren Pfad erleuchten.“

  • „Helle Monde, freut mich, Euch wiederzusehen.“

  • „Ihr habt scharfe Krallen.“

  • „Haltet eure Krallen scharf, meine Freundin.“

  • „Eure Krallen werden jeden Tag schärfer.“

  • „Bewegt Euch mit einer Absicht, Lahmtatze. Nur die Leichtfüßigen überleben.“

  • „Genießt Euer Leben, Wanderin. Man weiß nie, wann einem die, die man liebt, aus den Händen gleiten.“

  • „Jone und Jode tanzen einen Reigen der Gnade mit Euch, Wanderin.“

  • „Ich weiß nicht, wie Jone und Jode Euch berührt haben. Aber dieser fühlt ihren Ruf selbst jetzt.“


Zitate:

„Ich sollte mich nicht fragen, gegen wen ich kämpfen muss. Die Frage, die ich mir stellen muss, sollte lauten: Warum kämpfe ich?
Ich kämpfe, um die zu beschützen, die mir am Herzen liegen. Und die, die ich vielleicht eines Tages anführen werde. Vielen Dank, Geweihte. Ohne euch hätte ich das nicht geschafft.“
~Khali, Champion der Monde, Schnittermark~

„Die Monde sagen mir, dass die Geister der Vergangenheit von einem Tempel sprachen. Dem heiligen Tempel von Mondhöhe. Einst sangen seine Wände vom Mondlicht. Und nun sind sie mit der Verderbnis der Dunklen Mähne besudelt.“
~Kauzanabi-jo, Schnittermark~

„Dieser schlägt vor, dass ihr eure Börse im Auge behaltet. Den Waldelfen kann man nicht trauen.“
~Balku, Schnittermark~

„Hier werdet ihr sehen, dass die Vergangenheit im Mondlicht sehr lebendig ist.“
~Rid-Thar-ri'Datta, Erste Mähne~

„Ich werde euch erzählen, was ich kann. Ich musste schon als Junges halb verrückten Mondpriestern lauschen. Ich glaube, da dürfte das eine oder andere hängen geblieben sein.“
~Khali, Champion der Monde, Schnittermark~

„Die Maormer sind wahrlich Bestien. Es gibt Geschichten über sie, da steht einem das Fell zu Berge!“
~Zhibaral, Khenarthis Rast~

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com